ABSTAMMUNG
: Diarado x Heraldik xx
VERBAND: Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.
ZÜCHTER: Hans-Peter Petersen / Tating
STAMM: 3317
GEBOREN: 2016
WFSS: negativ
STOCKMASS: 173cm
STATION: Gut Osterrade – Stall Fromberger
DECKTAXE: 850,- € + 7% Mwst. im Splitting (340€/510€)
ZULASSUNG: Holstein, Hannoveraner, weitere auf Anfrage

 

INFORMATIONEN:

Duplexx – der doppelt veranlagte Holsteiner Hengst in traumschöner Typausprägung, der durch ein Höchstmaß an Charme und Ausstrahlung imponiert. Ein überaus eleganter und moderner Habitus treffen auf ein korrektes Fundament.

Duplexx besticht durch exzellente Grundgangarten und Interieurwerte der Spitzenklasse. Bei sehr guter Rittigkeit überzeugt er immer wieder aufs Neue mit Technik und Vermögen. Besonders beeindruckend ist seine Übersicht, Vorsicht und Intelligenz am Sprung. Mit seinem unerschütterlichen Nervenkostüm, seinem ausgeglichenen Temperament, allerbeste Wesenszüge und seiner Leistungsbereitschaft punktet Duplexx in der täglichen Arbeit.

2021 gab Duplexx ein beeindruckendes sportliches Debut mit etlichen Siegen und Platzierungen. Er konnte Springpferdeprüfungen der Klasse M, Dressurpferdeprüfungen der Klasse L und Geländepferdeprüfungen der Klasse L für sich entscheiden. Einer der Saisonhöhepunkte war zunächst die Auszeichnung als Vize-Landeschampion der 5-jährigen Dressurpferde. Der Titel als Vize-Bundeschampion der 5-jährigen Vielseitigkeitspferde rundeten die gelungene Saison ab.

Duplexx liefert mit Blutlinenvielfalt und Blutanschluss genau das, was die moderne Pferdezucht benötigt. Abgesichert ist dieses hochinteressante Pedigree durch den Stamm 3317.

Kaum ein Siegerhengst überzeugte das Publikum so sehr wie sein Vater im Jahr 2007. Diarado – selbst bis zur schweren Klasse hocherfolgreich zählt er zu den gefragtesten Springpferdevererbern der letzten Jahre. Allein in Deutschland gewannen seine Nachkommen über 1,7 Millionen Euro und mehr als 50 gekörte Söhne sind registriert.

Die Mutter Malve I ist eine Vollschwetser zu dem in Holstein gekörten Hunter von Heraldik xx. Malve verfügt über vier weitere sporterfolgreiche Nachkommen, darunter die Corrado-Söhne Contigo (S-Springen) und Corino, sowie den beim AES gekörten Sohn Calihall (Spr 1,40) von Casall. Der derzeit bekannteste Vertreter dieses Stammes ist Christian Ahlmanns Championatshengst Dominator Z.

DAS SAGEN DIE REITER:

Michael Grimm / Springreiter:

„Duplexx ist für mich ein Ausnahmetalent. Er macht es dem Reiter im Parcours sehr leicht, denn er ist mit einer sehr großen Rittigkeit ausgestattet, lernwillig und intelligent. Durch seine traumhafte Galoppade kann man jede Abmessung im Parcours mit Leichtigkeit bewältigen. Des Weiteren verfügt Duplexx über eine große Gelassenheit, viel Vermögen, guten Reflexen am Sprung und einer großen Übersicht im Parcours. Er hat alles was ein gutes Pferd braucht und lässt den Reiter in allen drei Disziplinen glänzen!“

Katja Bulgrin / Dressurreiterin:

„Duplexx glänzt nicht nur mit seiner idealen Einstellung, sondern auch sein Talent im Viereck lässt keine Wünsche offen. Seine hervorragenden Grundgangarten, ein dynamischer und kraftvoller Trabablauf, ein groß angelegter bergauf Galopp und ein taktsicherer Schritt, gepaart mit einer optimalen Versammlungsbereitschaft und Reiteigenschaft zeichnen diesen noch jungen Holsteiner Hengst aus.“

Jan Matthias / Geländereiter:

„Duplexx ist in jeder Disziplin ein absolutes Nachwuchstalent mit viel Hoffnung und Potential. Durch seine Doppelveranlagung und durch seine Mutterlinie ist er das perfekte Vielseitigkeitspferd! Er beweist sehr viel Mut und Motivation. Was er einmal kennengelernt hat, ruft er beim nächsten Mal direkt ab. Das beweist er auch im Gelände! Durch seine große und raumgreifende bergauf Galoppade und doch sehr hohen Rittigkeit, wird es fast schon einfach das Cross zu überwinden. Immer die Ohren nach vorne und mutig, positiv auf neue Aufgaben und Sprünge jeglicher Art, ob Wassereinsprung, Gräben oder Berge, Duplexx greift an!“

PEDIGREE:

FOLGEN SIE UNS AUF: